So fühlt sie sich sicher bei Dir

Sich sicher bei und mit Dir zu fühlen, ist für Frauen einer der wichtigsten Faktoren überhaupt. Das Verlangen nach Sicherheit hat tiefe Wurzeln in der Evolution und prägt die zwischenmenschlichen Beziehungen. Wenn es darum geht, eine Beziehung aufzubauen oder einen Partner zu finden, spielt das Sicherheitsgefühl eine entscheidende Rolle. Gerade für geschiedene oder getrennte Männer zwischen 35 und 45 Jahren, die sich wieder in die Dating-Szene begeben, ist es wichtig zu verstehen, wie sie diesen Aspekt beeinflussen können.

Warum ist das Sicherheitsgefühl so wichtig?

Körperliche Überlegenheit: Ein Grund, warum Frauen Sicherheit suchen, liegt oft darin, dass Männer ihnen körperlich überlegen sind. Historisch gesehen hat die physische Stärke eine Rolle bei der Verteidigung von Familie und Territorium gespielt. Obwohl die moderne Welt weniger von körperlicher Stärke geprägt ist, spielt dieses Erbe immer noch eine Rolle im Unterbewusstsein.

Horrorstories und negative Erfahrungen: Frauen sind oft mit Horrorstories konfrontiert, sei es durch Medien oder persönliche Erfahrungen von Freundinnen. Diese Geschichten können Ängste und Unsicherheiten hervorrufen, die es zu überwinden gilt. Negative Erfahrungen in der Vergangenheit können ebenfalls zu einem gesteigerten Bedürfnis nach Sicherheit führen.

Fragen, die Frauen klären wollen: Um sich sicher zu fühlen, stellen Frauen sich verschiedene Fragen: Ist er ehrlich? Respektiert er meine Grenzen? Wird er mich vor äußeren Gefahren schützen? Diese Fragen versuchen, die Verlässlichkeit und Solidität eines potenziellen Partners zu ergründen.

Um diese Fragen zu klären, setzen Frauen unbewusst verschiedene Techniken und Taktiken ein. Beispielsweise können Shittests verwendet werden, um die emotionale Kontrolle des Mannes zu prüfen. Das Verweigern eines Kusses könnte dazu dienen, den Respekt des Mannes zu testen. Sogar das Inszenieren einer stressigen Situation kann zeigen, wie der Mann unter Druck reagiert.

Der Schlüssel zu ihrem Sicherheitsgefühl: Ruhe und Gelassenheit

Der entscheidende Schlüssel dafür, dass sich eine Frau sicher fühlt, liegt oft in der Ruhe und Gelassenheit des Mannes. Hier sind einige Punkte zu beachten:

1. Respektiere ihre Ablehnung: Wenn eine Frau „Nein“ sagt oder ihre Grenzen deutlich macht, ist es entscheidend, dies zu respektieren. Dränge nicht auf etwas, das sie nicht will, und zeige Verständnis für ihre Entscheidungen.

2. Diskretion in Abenteuern: Wenn du bereits Abenteuer erlebt hast, sei diskret. Frauen fühlen sich sicherer, wenn sie sehen, dass ein Mann sein privates Leben respektiert und schätzt.

3. Kondome nutzen: Das Thema Sicherheit bezieht sich nicht nur auf emotionale Sicherheit, sondern auch auf physische Gesundheit. Die Verwendung von Kondomen ist nicht nur verantwortungsbewusst, sondern signalisiert auch, dass du ihre Gesundheit und Wohlbefinden respektierst.

4. Offene Kommunikation über Grenzen und No-go’s: Eine klare Kommunikation über persönliche Grenzen und No-go’s schafft Vertrauen und Sicherheit. Dies kann dazu beitragen, Missverständnisse zu vermeiden und eine positive Atmosphäre in der Beziehung zu fördern.

Üben im Alltag: Die Fähigkeit, in stressigen Situationen ruhig und gelassen zu bleiben, kann im Alltag entwickelt werden. Durch das Meistern von herausfordernden Situationen stärkst du nicht nur deine Männlichkeit, sondern baust auch mehr Geduld, Selbstvertrauen und innere Ruhe auf.

Fazit: Für geschiedene oder getrennte Männer zwischen 35 und 45 Jahren, die sich wieder in die Dating-Welt wagen, ist es entscheidend, das Bedürfnis nach Sicherheit bei Frauen zu verstehen. Indem du Ruhe und Gelassenheit ausstrahlst, ihre Grenzen respektierst, diskret bist und offen über wichtige Themen kommunizierst, kannst du ein Umfeld schaffen, in dem sich Frauen sicher und geschützt fühlen. Dieser Ansatz fördert nicht nur erfolgreiche Beziehungen, sondern auch ein positives Dating-Erlebnis.

Wenn du weitere Unterstützung beim Flirten lernen und beim Finden einer Freundin benötigst, stehe ich als Datingcoach in München gerne zur Verfügung.

#männlichkeit #männlichkeitstärken #datingtipps #flirtenlernen #freundinfinden #datingcoachmünchen #männercoach #beziehungsprobleme #wasfrauenbrauchen #maskulineenergie #dating #liebe #frauenverführen #selbstbewusstseinaufbauen #erstesdate #frauenverstehen #persönlichkeitsentwicklung #flirten #frauenkennenlernen #ersuchtsie #date #flirts #liebeskummer


Schreibe einen Kommentar

©2022-2024 Renaissance Man, Sebastian Schoppersberger