So eroberst du auf Tinder nicht nur Herzen, sondern auch ihre Nummer!

Hey Gentlemen,

wir alle wissen, dass auf Tinder das Spiel der Herzen und Nummern ein Tanz voller Finesse ist. Es reicht nicht mehr aus, nur mit tollen Fotos zu glänzen – das Textgame ist der Schlüssel zum Erfolg. Heute führe ich dich durch die essenzielle Struktur einer jeden Tinder-Interaktion, damit du nicht nur Matches, sondern auch die begehrten Nummern abstauben kannst!

1) Eröffnung – Mehr als nur ein „Hallo“: Schreibe nicht einfach Standardfloskeln wie „Hey, wie geht’s?“ oder „Na, alles klar?“. Setze dich von der Masse ab! Bezug auf ihr Profil ist hier das Zauberwort:

  • „Mir gefällt dein Style 👌“
  • „Find ich gut, wieviel Mühe du dir bei deinem Profil gegeben hast 👌“
  • „Laut den AGB von Tinder sind wir jetzt ein Paar.“
  • „Du siehst wie das Mädchen aus, vor dem mich meine Mutter immer gewarnt hat.“

Keine Antwort? Keine Panik! Nach ein paar Tagen kannst du charmant nachfassen:

  • „Noch am Leben?“
  • „Bist du entführt worden, gibt es schon Lösegeldforderungen?“
  • „Ich seh schon, du bist eine Frau vieler Worte.“

2) Smalltalk und Interesse wecken – Die Magie der Fragen: Baue auf ihrer Antwort auf und zeige echtes Interesse. Zum Beispiel: „Ich liebe das Gefühl der Freiheit, wenn ich mit meinem Motorrad durch die Gegend brause. Was ist das Schönste für dich im Leben?“

3) Date andeuten – Subtil und charmant: Wechsle geschickt zum Thema Date: „Magst du Wein?“ Wenn sie zustimmt, schlage vor: „Dann lass uns doch mal einen Spaziergang machen und uns eine Flasche teilen.“ Einverstanden? Perfekt!

4) Logistik abklären – Den richtigen Zeitpunkt finden: Wann passt es ihr? „Wann hast du denn diese Woche mal Zeit dafür?“ Sie nennt Dienstag oder Donnerstag.

5) Nummer holen – Mit Fingerspitzengefühl: Es ist Zeit für den entscheidenden Schritt: „Hau mal deine Nummer rüber, dann klären wir die Details über Whatsapp.“ Hier testest du nicht nur ihre Bereitschaft, sondern auch ihre Fügsamkeit. Negative Reaktion? Entweder sie lässt sich nicht gerne etwas sagen (👎) oder du hast noch nicht genug Interesse geweckt.

6) Auf Whatsapp Date festzurren – Die letzten Details: Nach ein wenig Smalltalk über Whatsapp, kannst du das Date festzurren: „Alles klar, dann treffen wir uns am Do um 20 Uhr am Isartor.“

Mit diesem Leitfaden bist du bestens gerüstet, um nicht nur erfolgreich zu matchen, sondern auch die Nummern zu sammeln wie ein Profi. Stay charming, Gentlemen! 💪🔥 #männlichkeit #männlich #single #männlichkeitleben #datingtipps #männercoach #beziehungsprobleme #dating #liebe #tinder #onlinedating #flirtenlernen #frauenverführen #selbstbewusstseinaufbauen #erstesdate #frauenverstehen #flirten #onlinedating


Schreibe einen Kommentar

©2022-2024 Renaissance Man, Sebastian Schoppersberger